Gästebuch

Anzahl der Kommentare: 126
Anzahl der Seitenaufrufe: 58,902


Hier können sie Grüße hinterlassen, ihre Erlebnisse erzählen oder Anregungen geben.

Die Einträge werden vor der Veröffentlichung überprüft. Angaben zur Person werden freiwillig gemacht.

Einen Kommentar eintragen

Gespeichert von Christoph Schmidt (nicht überprüft) am Mo, 14/11/2022 - 16:34
Ich bin per Zufall über die Höhlenabenteuer gestolpert und hatte Michael recht spontan eine Anfrage zukommen lassen und zu meinem Glück konnte er mir eine Exkursion binnen eines Tages anbieten. Man bekommt so vieles mehr als nur eine Höhlentour geboten. Am vereinbarten Treffpunkt in La Fontera ging es mit dem Auto in Richtung Westen. Während der Fahrt und zahlreichen Zwischenstopps lernt man alles nötige über Vulkanismus, die Entstehung der Insel und co. Nennenswert ist auch die ausführliche Beschreibung der kanarischen Botanik inklusive einer kleinen Verköstigung kanarischer Sauerampfer (ziemlich bitter). Ebenfalls zu schätzen waren die zahlreichen Empfehlungen von Michael für gute Restaurants und Bars, daher sollte man eine Tour wenn möglich zu Beginn seines Urlaubs buchen, sonst kommt man nicht hinterher, die Tipps auch auszuprobieren. Die Höhlentour selbst war sehr spannend und auf das Fitnesslevel der Teilnehmer zugeschnitten. Sehr zu empfehlen.
Gespeichert von Claudia (nicht überprüft) am Do, 10/11/2022 - 22:03
Wir hatten bei Michael eine Höhlentour gebucht und haben viel mehr bekommen als erwartet. Es begann mit Erklärungen zu Vulkanismus allgemein und verschiedenen Formen der Lava. Nach einer kurzen Wanderung über Lavafelder ging es in die Cueva Roja nahe La Restinga. Dort war Trittsicherheit gefragt, aber für normal Sportliche absolut machbar, Michael hat die Ausrüstung gestellt. Die Lavahöhle war beeindruckend (wir haben schon auf Island und den Galapagos welche besucht, diese hier war spektakulärer). Zum Abschluss sind wir noch zur Caldera des Montaña Roja gelaufen und haben eine tolle Rundumsicht genossen. Die Tour können wir absolut empfehlen! Vielen Dank Michael
Gespeichert von Winkelhage & Ul... (nicht überprüft) am So, 23/10/2022 - 19:56
Wir waren mit Michael in einer Höhle nahe La Restinga. Uns hat es großen Spaß gemacht und Michael konnte uns trotz unserer zahlreichen El-Hierro Besuche immernoch Neues über die Insel erzählen. Seine Fachkenntniss über den Vulkanismus war beeindruckend. Sehr zu empfehlen!
Gespeichert von claudia, Thorst... (nicht überprüft) am So, 18/09/2022 - 17:32
Hallo Michael, die Empfehlung von Gisela, unserer Tauchpartnerin, diese Höhlentour mit Dir zu unternehmen war einfach genial ! Wir sind nach El Hierro geflogen um in erster Linie zu tauchen, was übrigens mit Jutta und Günter auch was besonderes war. Dann haben wir mit Dir diese Tour unternommen und haben sehr viel über Vulkanismus, den Gesteinsarten und Lavaströmen, sowie die Entstehung der Insel erfahren. Du kannst nicht nur sehr gut tauchen, Du kannst auch hervorragend erklären und mit Deiner Begeisterung hast Du uns alle mitgerissen. Die Höhlenbesichtigung war beeindrucken, abenteuerlich und faszienierend (und auch für rüstige Rentnerinnen wir mir machbar). Ebenso die Wanderung zur Höhle und danach der Gang auf der Caldera waren sehr spannend. Wenn wir wieder nach El Hierro kommen sollten ist ein Höhlengang mit Dir auf jeden Fall ein muss ! Danke für das schöne unerwartete Highlight, die von Dir gemachten Fotos und für die mitgebrachten Mangos und Papayas
Gespeichert von Cladia, Thorste... (nicht überprüft) am So, 18/09/2022 - 17:01
Hallo Michael, die Empfehlung von Gisela, eine unserer Tauchpartner(in), mit dir diese Tour zu unternehmen war genial ! Du kannst nicht nur gut tauchen (der Grund warum wir nach El Hierro geflogen sind), sondern auch sehr anschaulich erklären, was es mit Vulkanismus und die damit gebildeten Höhlen auf sich hat. Wir waren begeistert von Deinen Erklärungen über Entstehung der Insel und die Gesteinserläuterungen zu den einzelnen Vulkanschichten. Der Höhlengang war aufregend, abenteuerlich, gut organisiert und auch für rüstige Rentner/innen (wie mir) sehr gut zu bewältigen. Es war einer unserer Highlights in unserem Urlaub und darf beim Besuch dieser Insel einfach nicht fehlen. Vielen Dank dafür und auch für die zu Beginn der Tour mitgebrachten Mangos und Papayas (waren sehr lecker). Wenn wir wieder nach El Hierro kommen, dann freuen wir uns schon auf ein Wiedersehen mit Dir, um eine der anderen Höhlen zu entdecken vielleicht auch um mit Dir, Günther und Jutta zu tauchen.
Gespeichert von Markus & Gaby (nicht überprüft) am Sa, 17/09/2022 - 19:12
Wir waren am 17.09. mit Michael in der Höhle Nähe beim Leuchtturm ganz im Westen. Tour inkl.transfer von Tigaday und Ausrüstung. Auf dem Weg haben wir immer Mal kurz angehalten und Michael hat uns so einiges über Entstehung der Insel, bzw der lavafelder erklärt. Die Höhle selbst war ca. 500m lang mit den verschiedensten lavaformationen, zwei Lichtdurchlässen und am Ende eine Öffnung zur Küste. Sehr beeindruckend. Schöne Tour mit viel Infos über den vulkanischen Hintergrund. Vielen Dank Michael
Gespeichert von Gisela (nicht überprüft) am So, 11/09/2022 - 16:23
Hallo Michael, ganz lieben Dank noch einmal für die wunderbare private Tour in der Nähe von La Restinga - so habe ich bei meiner 27. Reise nach El Hierro schon wieder eine neue Seite der Insel entdeckt :-) Endlich! Geplant war das ja schon länger, aber irgendwie hat es immer nicht gepasst (oder das Tauchen war wichtiger ;-) Kurze Wanderung zum Vulkan, rauf, runter in den Krater, und rein in die Höhle. Dazu gab es so viele Informationen zur Entstehungsgeschichte der Inseln, Vulkanismus, Lava und ihre Formen und Ausprägungen, ... sehr informativ, lehrreich und dabei unterhaltsam. Feste Schuhe hatte ich an, als Du dann aber Helm mit Lampe, Knieschützer, Handschuhe und Seil ausgepackt hast, war ich doch gespannt, was nun kommt. Der Eingang zur Höhle war noch 'entspannt', etwas weiter hinten war es dann teilweise kraxeliger und ging einmal etwas steiler und rutschig nach unten - mit dem Seil aber überhaupt kein Problem. Auch nicht für 'Anfänger am Seil' wie mich, noch dazu mit zickigem Knie. Ich hatte zwar leichte Bedenken, wie wir da wieder heraufkommen - aber rauf war (ich bin so ein Anfänger ...) viel viel einfacher als runter: einfach entspannt das Seil in die Hände und 'hochlaufen'. Das macht Appetit auf mehr! In der Höhle war es kühler und windig - es muss also irgendwo eine (nicht sichtbare) Öffnung geben. Sehr spannend! Viel zu schnell war die Tour in der Höhle dann zu Ende - aber es ging ja draußen noch weiter: durch die Caldera (wieder mit vielen Infos) und auf einen schönen Aussichtspunkt. Ich habe über 100 Fotos gemacht (weil mich ja nie jemand bremst) und konnte mich hinterher kaum entscheiden, welche am schönsten sind. Immer wieder so wunderbare Motive - in der Höhle und draußen. (ich würde ja gerne ein paar Fotos hier teilen - aber die Funktion gibt es leider nicht) Das müssen wir auf jeden Fall wiederholen, wenn ich nächstes Jahr wieder auf der Insel bin! Dann aber vielleicht eine längere Tour, damit ich es noch mehr genießen kann. Und auch wieder mit leckerem Kuchen hinterher :-)
Gespeichert von Kim-Schirin und... (nicht überprüft) am Mo, 05/09/2022 - 23:17
Das Höhlenabenteuer war das Highlight unseres Aufenthalts auf El Hierro! Es beschränkte sich nicht nur auf die Besichtigung der Höhle. Wir haben auch einige Zwischenstopps eingelegt bei denen uns Micha die Insel, deren Entstehung und etwas über ihre ersten Bewohner erläutert hat. Michas Wissen und Leidenschaft ist nicht nur faszinierend, sondern auch ansteckend. Die Tour trägt ihren Namen “Höhlenabenteuer” zurecht, denn nicht nur der Einstieg, sondern auch einige Passagen waren ziemlich abenteuerlich in ihrer Begehung. Es hat unsere Erwartungen übertroffen. Auch zu erfahren, warum Lava nicht gleich Lava ist und warum die eine am Po stachelt, wenn man sich drauf setzt und die andere nicht, war spannend. Micha hat es geschafft uns Vulkanismus verständlich und anschaulich darzustellen und uns für die Insel zu begeistern.
Gespeichert von Monika + Daniel (nicht überprüft) am Di, 23/08/2022 - 18:45
Vielen Dank für die super Höhlentour, wirklich ein schönes Abenteuer. Aber nicht nur die Höhle selbst, dazu die Wanderung rund um die Caldera, ganz viele Tipps und interessante Geschichten. War ein top Ausflug, jederzeit wieder. Liebe Grüße von Lanzarote Daniel und Monika
Gespeichert von Claudia (nicht überprüft) am Fr, 29/04/2022 - 11:39
Vielen Dank für die wirklich außergewöhnliche Höhlentour! Nach einem steilen Aufstieg ging es in eine wunderschöne Lavaröhre. Dazu gab es hilfreichen Informationen zu Vulkanismus und dem Leben auf der Insel El Hierro von den Bimbaches bis heute. Michael hat fachmännisch über schwierigere Passagen in der Höhle geholfen und sehr behutsam auf Besonderheiten wie junge Tauben und Verwitterungsprozesse hingewiesen. Die gestellte Ausrüstung war topp. Definitiv ein Grund mehr, bald wieder nach El Hierro zu kommen! Freu mich schon auf den nächsten Höhlenausflug!

Seiten

 

Kontakt und Reservierungen

Michael Krämer
Telefon: +34 666 95 35 87

buchung@hoehlenabenteuer-el-hierro.com

Asociacion Suricatas

In Zusammenarbeit mit Cabildo de El Hierro

Höhlenabenteuer el Hierro bei Instagram

Höhlenabenteuer el Hierro bei Facebook

Konzeption, Realisation und Hosting
https://www.volmestrand.de