Gästebuch

Anzahl der Kommentare: 87
Anzahl der Seitenaufrufe: 22,489


Hier können sie Grüße hinterlassen, ihre Erlebnisse erzählen oder Anregungen geben.

Die Einträge werden vor der Veröffentlichung überprüft. Angaben zur Person werden freiwillig gemacht.

Einen Kommentar eintragen

Gespeichert von Helga (nicht überprüft) am Mi, 28/11/2018 - 12:25

Die Höhlentour in die "Cueva de lis Pozos" am 07. November 2018 unter der hervorragenden Führung von Michael war ein über aus spannendes Abenteuer für mich. Seit zwei Jahrzehnten verbringen ich viele Monate des Jahres hier auf "unserer" wunderschönen Lava-Insel und habe mir in zahlreichen Wandertouren dieses Kleinod El Hierro erwandert. Dass ich jetzt zum ersten Mal in die dunkle, geheimnisvolle Tiefe vordringen durfte, empfand ich als großes Geschenk.
Vielen, herzlichen Dank, lieber Michael - auf ein Neues im Frühjahr! Dann auch mit meinem Klaus, der das Gefühl hat, etwas Schönes verpasst zu haben, weil er dieses Mal leider nicht dabei sein konnte.
Ich habe vor einiger Zeit einen Ausspruch gelesen, der so wunderbar zu diesem Thema passt und der mich beim Lesen auch sehr berührt hat:
"Die Höhle, die du am meisten zu betreten fürchtest, birgt den Schatz, den du suchst."
Lasst uns gemeinsam auf Schatzsuche gehen!
Liebe Grüße Helga

Gespeichert von Sebastian (nicht überprüft) am So, 25/11/2018 - 18:47

Meine Frau und ich sind eher durch Zufall auf Michas Tourangebot gestoßen und es war ein super Zufall.
Die Absprache und das "Vorbriefing" waren absolut klasse und er hat uns bzgl. der Tourenauswahl klasse beraten.
Die Tour selbst war ausgezeichnet, es gab vorab jede Menge Hintergrundinfos zur Entstehung der Insel. Die Höhlentour war spitze und das Equipment sehr gut gewartet.

Vielen Dank nochmal für das schöne Erlebnis!

Gespeichert von Giorgia und Jan (nicht überprüft) am Mo, 22/10/2018 - 11:21

Wir haben zwei Höhlen mit Michael besucht. Schon auf der Fahrt zu den Höhlen wurde mehrmals angehalten, um über die Entstehung der Insel und die verschiedenen Gesteinsarten zu sprechen. Auch die Geschichte seitens der menschlichen Besiedelung der Insel wurde erklärt. Die Höhlen selbst waren eindrucksvoll und ganz eigen in ihrer Art. Teilweise sehr anspruchsvoll zu begehen, mit kriechen und klettern, aber dafür um so spannender. Ich habe ein paar gute Langzeitbelichtungen machen können, bei denen Michael und meine Freundin geduldig als Modells die Höhle erleuchteten.
Michael ist als Führer sehr empfehlenswert und sein Vorhaben mit seiner Association unterstützenswert.

Gespeichert von Michael Fahres (nicht überprüft) am Mi, 03/10/2018 - 17:41

Diesmal hätte ich doch ein kleiner Drachen sein können, der mit dem anderen Michael auf El Ferro durch die eisernen Feuergänge kroch, und verwundert zu dem aufsah, was er eigentlich seine Heimat nannte. Neben dem Dunkel, das einen freundlich aufnahm, ließ der scharfe Schein der Lampe eine Umgebung erkennen, die Leben aus dem Vulkan erahnen ließ. Nicht schroffe, sondern blühende Steinblumen, Erdfarben in allen Variationen, Rillen und Muster, nicht Wasser-, sondern Fälle aus Magma sah ich, ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Man kehrt zurück und wird eben von der Erde als kleiner Drache aufgenommen.

Gespeichert von Melanie (nicht überprüft) am Fr, 28/09/2018 - 08:43

Michael hat meinem Mann und mir die versteckte Welt unter unseren Füßen auf El Hierro mit viel Herzblut und Fachwissen näher gebracht! Es war ein kleines Abenteuer für mich in die Kühle und Stille der Cueva Roja einzutauchen. Herzklopfen beim kurzen abseilen und beim kurzstreckigen kriechen. Habe mich zu jeder Zeit sicher und bestens geführt gefühlt. Super Kombination mit kurzem Aufstieg zur Höhle über die Lava mit vielen Erklärungen zu Fauna und Flora und Entstehungsgeschichte der Insel. Am Schluß noch ein beeindruckender Aufstieg zum Vulkangrater mit Aussicht! Dann gabs noch den Bonus zweier weiterer Höhlen!
Leider war unsere Zeit nur begrenzt. Beim nächsten Aufenthalt bleibt für uns noch einiges zu erkunden bei 58 kartierten Höhlen! Immer gerne wieder!

Gespeichert von Claudia und Michael (nicht überprüft) am Do, 27/09/2018 - 23:49

Ein sehr, sehr großes Kompliment an Michael!!
Die Fahrt zum Leuchtturm Faro Orchilla mit vielen Zwischenstopps und fachkundigen Erläuterungen zur Geschichte und zur Geologie der Insel waren schon sehr interessant.
Die anschließende Höhlenwanderung war dann das Highlight der Führung!
Michael, Du hast uns eine große Freude bereitet und wir können Dich anderen Interessierten nur wärmstens weiterempfehlen!
Liebe Grüße
Claudia u Mike

Gespeichert von Dani (nicht überprüft) am Di, 11/09/2018 - 18:38

Maravillosa experiencia!!
Fuimos a visitar un tubo volcánico impresionante en la zona del faro.
Nuestro guía, Miguel, era alemán.
Habla perfectamente español.
Fue un guía espectacular, nos proporcionó material necesario como guantes, linternas, nos explicó con detalle todo lo que allí veíamos.
Miguel es además geologo, es la persona perfecta para realizar una visita a los tubos volcánicos y a cualquier cueva del hierro.
La experiencia fue inolvidable, muy recomendable.
GRACIAS MIGUEL!!

Gespeichert von Anja, Linda und... (nicht überprüft) am Mi, 29/08/2018 - 22:31

Es war dieses Jahr unsere 2.Höhlentour mit Michael- eine Höhle schöner als die Andere verbunden mit einer geballten Ladung an Fachwissen zu deren Entstehungsgeschichte- für uns als nicht höhlenverwöhnte Nordlichter ist eine Tour mit Michael bei jedem Inselbesuch inzwischen gesetzt! Er hat Spaß an den Touren und deren Durchführung ist 'ne glatte Eins- das ist ansteckend!

Gespeichert von Uli & Uli (nicht überprüft) am Fr, 17/08/2018 - 14:44

Fünf Stunden lang hat Michael uns den Südwesten von El Hierro nahe gebracht. Bei den vielen Stopps mit dem Auto und auf der Wanderung zum Leuchtturm (Die Straße war gesperrt.) konnte er sein umfangreiches Fachwissen sicher nur ansatzweise anbringen. Aber seine Erläuterungen waren für uns als Laien gut verständlich und wir haben die ganze Zeit über seinen Enthusiasmus für die Vulkane, ihre Geschichte und die gesamte Insel gespürt. Die Begehung der Vulkanhöhle schließlich war auch für uns etwas hüft- bzw. kniesteife Menschen sehr gut zu bewältigen und das Ankommen am Ausgang hoch über dem Meer ein wunderbares Erlebnis.
Vielen Dank dafür und für das kleine Fotoalbum unserer Tour, das wir nach ein paar Tagen erhielten. Und beim nächsten Mal wieder!

Gespeichert von Andreas (nicht überprüft) am So, 05/08/2018 - 15:53

Wir haben mit Michael die Cueva Roja erkunden dürfen. Bereits der Anstieg zu dem Vulkan war schon sehr interessant, und Michael vermittelte uns sein fundiertes Wissen über Vulkanologie und die Geschichte von El Hierro. Alles war super organisiert, wir wurden ausgestattet mit Helm, Lampe, Handschuhen und Knieschützern. Beim Abstieg in den Schlot des Vulkans wurden wir per Seil gesichert und Michael hatte für jede Frage die passende Antwort und machte unsere Höhlentour zu einem tollen Abenteuer.
Nachdem wir das Tageslicht wieder erblickt hatten führte unser Rückweg entlang der Caldera und wir genossen die wunderbare Aussicht auf das mar de las calmas und die umgebende VulkanLandschaft.
Das war ein sehr informativer und gelungener Nachmittag. And dieser Stelle nochmals vielen Dank und bis zum nächsten mal.

Seiten

 

Kontakt und Reservierungen

Michael Krämer
Telefon: +34 666 95 35 87

buchung@hoehlenabenteuer-el-hierro.com

Asociacion Suricatas

In Zusammenarbeit mit Cabildo de El Hierro

Höhlenabenteuer el Hierro bei Instagram

Konzeption, Realisation und Hosting
https://www.volmestrand.de